Wir begrüßen Sie herzlich auf unserer Homepage. Hier finden Sie eine Auswahl unserer Aktivitäten, mit denen wir die Arbeit der Stadtbibliothek unterstützen.

Sehen Sie sich gerne ein bisschen bei uns um!

 

Online-Lesung mit Thommi Baake

Der Leserattenservice hat es uns ermöglicht, die Klasse 3a der Wilhelm-Lehmbruck-Schule als Dankeschön für die tolle gemeinsame Teilnahme am Bilderwettbewerb „Lesen ist Kino im Kopf“ mit einer Online-Lesung von Kinderbuchautor und Entertainer Thommi Baake zu belohnen. Mitten im Distanzunterricht war das eine willkommene Abwechslung, die bei den Kindern richtig gut angekommen ist, wie die folgenden […]

Weiterlesen...


Spende der Lions-Damen

Der Lions-Club Dorsten-Lippe unterstützt ein neues Angebot der Stadtbibliothek: „Sprache hilft – denn ein Wort, das ein Kind nicht spricht, ist ein Gedanke, den es nicht denken kann.“ Unter diesem Motto steht ein neuer Aufgabenpunkt, dem sich das Team der Stadtbibliothek Dorsten zukünftig verstärk widmen möchte. Es geht um Sprachbildung von Anfang an. Dazu wird […]

Weiterlesen...


„Lesen ist Kino im Kopf“ – Bilder- statt Vorlesewettbewerb

Da unser Vorlesewettbewerb für die 3. Klassen wegen Corona nun schon zum zweiten Mal ausfallen musste, haben wir uns eine Alternative überlegt: Unter dem Motto ‚Lesen ist Kino im Kopf‘, einer Aussage von Kinderbuchautor Michael Ende, haben wir die Schülerinnen und Schüler der 3. und 4. Klassen im Februar zu einem Bilderwettbewerb eingeladen. Aufgabe war […]

Weiterlesen...


Alles zum Vorlesewettbewerb 2019

Klare Stimme, passender Tonfall, gute Betonung:So hat sich Max Julius Winterberg (Agathaschule) vor Nikita Zolotaev (Bonifatiusschule) und Wladimir Kriworutschko (Albert-Schweitzer-Schule) den Titel des besten Grundschul-Vorlesers in Dorsten geholt. Außer der Don-Bosco-Schule (Lembeck) – verhindert durch ein anderes Schulprojekt – nahmen alle Dorstener Grundschulen am fünften Vorlese-Wettbewerb der 3. Grundschulklassen teil, den der Verein zur Förderung […]

Weiterlesen...


Gelesen und für gut befunden – es geht weiter …

Endlich ist er da, der neue Titel des Autors des Weltbestsellers „Die Bücherdiebin“! Markus Zusak erzählt die Geschichte der fünf Dunbar-Brüder, die nach dem Tod ihrer geliebten Mutter und dem Weggang des Vaters nach ihren ganz eigenen Regeln leben. Sie trauern, sie lieben, sie hassen, sie hoffen und sie suchen: nach einem Weg, mit ihrer […]

Weiterlesen...


Gelesen und für gut befunden – neue Buchtipps

Weiter geht es mit unseren Buchtipps … Nele Neuhaus: Muttertag Immer heiß ersehnt, der nächste Fall um Pia Sander, vormals Kirchhoff, und ihren Chef Oliver von Bodenstein aus der Feder von Bestsellerautorin Nele Neuhaus. Und zusammenfassend lässt sich sagen, dass ihr wieder ein gutes Buch gelungen ist, dass nach einigen Längen zu Beginn rasant an […]

Weiterlesen...


Gelesen und für gut befunden – unsere Buchtipps

Auch im Förderverein wird gerne gelesen. Unsere persönlichen Empfehlungen möchten wir an dieser Stelle gerne vorstellen. Und wenn wir damit auch Ihr Interesse geweckt haben: Alle Bücher haben wir natürlich auch der Stadtbibliothek zur Verfügung gestellt. Wir wünschen viel Spaß beim Lesen! Bodo Kirchhoff: Widerfahrnis Bodo Kirchhoff, geboren 1948 in Hamburg, lebt in Frankfurt am […]

Weiterlesen...


Ein toller Lesesommer ist vorbei!

Im Supersommer 2018 wurde in Dorsten auf Einladung der Stadtbibliothek auch wieder fleißig gelesen! Zum zweiten Mal waren Kinder eingeladen, beim Junior- und beim SommerLeseClub teilzunehmen und in den Ferien mindestens drei Bücher zu lesen. Organisiert und finanziell unterstützt wird die Aktion vom Kultursekretariat Gütersloh. Angemeldet hatten sich in diesem Jahr 154 Teilnehmer für beide […]

Weiterlesen...